LEXUS

Model-Code

  • UCF10: LS400 V8

Inzwischen sind es bereits mehr als 20 Jahre her, seit die ersten LEXUS in der Schweiz eintrafen. Diese LS400 haben nun den Youngtimer-Status erlangt, wobei die meisten dieser ersten V8-Limousine von Ihren Besitzern wohl kaum als Youngtimer, eher aber als günstige und zuverlässige, sehr komfortable Fahrzeuge der Oberklasse betrachten werden.

Der Lenker eines solchen V8 Lexus muss dabei kaum Abstriche bezüglich der Sicherheit und der Ausrüstung gegenüber modernen Fahrzeugen machen. A.B.S, Antischlupfregelung, Airbags, Klimaanlage, elektronisch gesteuertes Automatikgetriebe und ein für einen 4.0 Liter Motor moderater Verbrauch von 10 bis 12 Liter auf 100 km können sich selbst heute noch sehen lassen.

Immer wenn ein Hersteller ein neues Produkt, zudem noch in der Oberklasse, lanciert wird er speziell Wert darauf legen, dass die „Pionier-Käufer“ nicht durch Qualitätsmängel verärgert werden und der Ruf des neuen Produktes nicht schon am Anfang geschädigt wird. Toyota musste diesbezüglich ein schon sehr hohes Niveau noch übertreffen. So war eines der Konstruktionsziele bei dieser neuen Marke alle Verarbeitungstoleranzen zu halbieren.

Dies ist damals wirklich gut gelungen, die LS400 überzeugten durch absolute Spitzenqualität, hohe Kilometerleistungen waren und sind auch heute noch kein Problem. Erst kürzlich hat ein Europäischer LEXUS-Importeur einen LS400 aus dem Jahr 1993 zurückgekauft der bereits mehr als eine Million Kilometer auf dem Zähler hat ohne dass je grössere Reparaturen nötig gewesen wären.

In Europa gibt es viele renommierte Hersteller von gut motorisierten Luxuslimousinen, die Marke LEXUS musste sich ihr Ihren Prestigeplatz zuerst erobern. Inzwischen ist dieses Prestige, vor allem im Segment der Luxus-Hybridfahrzeuge, gefestigt und der Name LEXUS wird auch von den Mitbewerbern entsprechend goutiert. In den USA hingegen eroberte der LS400 schon im dritten Importjahr den ersten Platz bei den Import-Luxuslimousinen, denn LEXUS verkaufte bald mehr, als alle anderen Anbieter von Import-Luxusfahrzeugen zusammen.

Die Käufer von Fahrzeugen in der Premiumklasse neigen dazu in kurzen Abständen wieder neue Autos anzuschaffen, was den ersten LS400 zu vergleichsweise günstigen Verkaufspreisen im Occasionshandel verhilft.

TOYOTA AG
Schürmattstrasse · 5745 Safenwil · peter.ernst@toyota.ch